Freistehendes Regalsystem von Ulrich P. Wieser

Freistehendes Regalsystem von Ulrich P. Wieser

Für Bofinger-Wohnbedarf AG, 1958

Ein sehr seltenes freistehendes Regalsystem, das 1958 von Ulrich P. Wieser für die Bofinger - Wohnbedarf AG, Schweiz, entworfen wurde. Er besteht aus einem vollständig furnierten Kasten und Regalböden aus Nussholz. Die drei schwarz lackierten Stahlprofile sind höhenverstellbar von 245 bis 267 cm und werden zwischen Boden und Decke gespannt. Daher lässt sich das Stück auch hervorragend auch als Raumteiler einsetzen. Das Regalsystem befindet sich in einem hervorragenden Zustand mit leichten, altersgerechten Gebrauchsspuren wie abgebildet.

Designer
Ulrich P. Wieser
Hersteller
Bofinger, Switzerland
Jahr
1958
Preis
34 x 176 x 245-267 cm [TxBxH]
Kontaktieren Sie uns.

Related items